PG5 2.3 Neue Features

Diese Seite enthält die wichtigsten neuen Features von PG5 2.3 und ist ein Auszug aus dem Dokument "What's new on PG5 2.3".
Die Datei kann im unteren Menü geladen werden.

Dokumentation

What's new in PG5 2.3

Flyer 2.3.175 What's new in PG5 2.3

2.3.175 .pdf 3.94 MB Download
2.3.175 .pdf 3.87 MB Download
2.3.175 .pdf 3.83 MB Download

PG5 2.2/2.3 User's guide

Manual 26-732 PG5 2.2/2.3 User's guide

ENG12 .pdf 6.34 MB Download
GER12 .pdf 3.84 MB Download
FRA12 .pdf 6.34 MB Download
ITA12 .pdf 6.39 MB Download

System Catalogue : Software

Extract 26-215_B0100 System Catalogue : Software

System Catalogue
Software for Windows PCs

ENG17e .pdf 3.89 MB Download
FRA17e .pdf 3.91 MB Download
GER17e .pdf 3.92 MB Download
ITA17e .pdf 3.90 MB Download

Neue Features PG5 2.3 Web8 Editor und Fupla

 

In diesem Tutorial Video werden die wichtigsten neuen Funktionen in PG5 2.3 Fupla und Web-Editor8 gezeigt

Zusätzliche Dokumentationen (Handbücher, Workshops) befinden sich auf der Controls Suite DVD.

Benutzerlizenzierung und Entwicklerregistrierung

  • PG5-Lizenzierung
    Damit ein Unternehmen als lizenzierter PG5-Benutzer registriert werden kann, ist eine neue USER.KEY-Datei für PG5 V2.3 erforderlich.
    Die Lizenzdatei von V2.2, V2.1, V2.0 oder V1.4 kann nicht verwendet werden. Sie können PG5 V2.3 jedoch 90 Tage lang ohne Lizenzdatei als Demoversion nutzen.
    Die USER.KEY-Datei erhalten Sie von Ihrem Saia-Kundenbetreuer.
    Diese Lizenzdatei registriert Ihr Unternehmen und aktiviert die benötigten PG5-Funktionen.
  • PG5-Benutzerregistrierung
    Seit PG5 V2.1 ist es neben der Unternehmensregistrierung auch möglich, sich als PG5-Entwickler zu registrieren. Die PG5-Entwicklerinformationen werden in der Datei 'REGISTRATION.KEY' gespeichert.
    Die 'REGISTRATION.KEY' Datei von PG5 2.1/PG5 2.2 kann auch in PG5 2.3 verwendet werden.
    Beim ersten Öffnen von PG5 werden Sie gefragt, ob Sie sich als PG5-Benutzer registrieren möchten.
    PG5-Benutzer haben Anrecht auf kostenlose Softwareaktualisierungen, kostenlosen technischen Support und weitere Vorteile. 
    Nicht lizenzierte Benutzer der PG5-Demoversion müssen jedoch die PG5-Entwicklerregistrierung ausfüllen, um Saia PG5 2.3 nutzen zu können.
    Lizenzierte Benutzer mit einer gültigen USER.KEY-Datei können die Entwicklerregistrierung auf später verschieben.

Verbesserungen in Fupla

  • Der Symboleditor wurde komplett neu geschrieben, um eine einfachere und schnellere Handhabung der Symbole zu ermöglichen

    • Einfacheres 'Drag and Drop' von Symbolen in FUPLA Editor
      (Symbolauswahl überall auf der Linie im Symboleditor möglich)
    • Bessere Performance
    • Neue Möglichkeiten, um mehrere Symbole gleichzeitig zu erstellen
    • Neue Multi-Edit-Funktionen
    • Kommentare für Gruppen
    • Neue Schnellsuche nach Symbolen
    • Neue Filteroptionen
    • Verbesserte Symbolfehlererkennung
    • Rückgängig / Wiederholen für alle Symboloperationen

  • Konfliktauflösungsfenster für Symbolimport für mehr Kontrolle beim Importieren von Symbolen

    • Zeigt Konflikte beim Importieren von Symbolen aus Text (Excel usw.) oder aus Dateien an
    • Konflikte können anhand von Namen oder Adressen erkannt werden
    • Symbole können bearbeitet werden, um Konflikte zu lösen



  • Neues Parameterfenster zur Beschleunigung der Inbetriebnahme

    • Kombiniert das Beste aus dem alten und neuen Parameterfenster
    • Kein Öffnen oder Schließen, Informationen werden automatisch angezeigt, wenn Sie eine neue FBox auswählen
    • Direkte Bearbeitung der Online-Parameter (reduziert die Mausklicks), während die ursprünglichen Vorgabewerte beibehalten werden.
    • Der Verlauf der Änderungen kann von der FBox aus angezeigt werden
    • Möglichkeit, Parameter wie z.Bsp. BACnet-Optionen zu verstecken


  • Neuer Vorlagen Import für eine schnellere Programmerstellung

    • Viel schnellerer Import von Vorlagen
    • Neue Möglichkeiten für die Indexierung (Absolut/Relativ)
    • Vereinfachung für 'Suchen/ersetzen' von einer Stelle aus, über alle Tabs.

Web Editor 8.0

  • Generierung von HTML5 kompatiblen Webseiten

    • Generierung von HTML5 kompatiblen Webseiten aus bestehenden SBC Web Editor-Projekten
    • Projekte sind mit der neuesten Browser-Technologie kompatibel
    • Möglichkeit, von Web Editor8 Java oder HTML5 oder Java und HTML5 kompatible Webseiten zu generieren

  • HTML5

    • Ist modern
    • Erfüllt die Anforderungen einer zeitgemässen Webanwendung
    • Offen für zukünftige und moderne Verbesserungen
    • Besserer Code
    • Responsive, optimiert für mobile Geräte
    • Eleganteres Desing
    • Eingebaute Video / Audio Wiedergabe

Verbesserungen im Device Configurator

  • Neue Geräte

    Die folgenden Geräte wurden in den Device Configurator integriert:

    • PCD7.LRL2-P5:        Programmierbarer Raumregler mit 16 E/A's 2 x RS485
    • PCD7.LRL4-P5:        Programmierbarer Raumregler mit 24 E/A's 2 x RS485
    • PCD7.LRL5-P5:        Programmierbarer Raumregler mit 24 E/A's 2 x RS485
    • PCD7.LRS4-P5:        Programmierbarer Raumregler mit 14 E/A's 2 x RS485
    • PCD7.LRS5-P5:        Programmierbarer Raumregler mit 14 E/A's 2 x RS485

Weitere Verbesserungen

FBox Bibliotheken

  • Standard Alarming FBoxen

    • Verbesserungen des Alarmings für Standard- und DDC-Suite-FBoxen, so dass keine manuelle Erstellung von Dateien mehr benötigt wird
    • Neue List Advanced FBox bietet alle notwendigen Informationen zum Senden von Alarmmeldungen per Email, SMS etc.       
    • Neue Alarm FBoxen mit der Möglichkeit, PCS zu verwenden, Alarmtexte und Gruppen zu definieren, Prio direkt in den FBoxen       
    • Prozesse Alarmstatusänderungen von DDC Suite- und Standardalarm-FBoxen werden in eine Warteschlange gestellt, um sie per E-Mail oder SMS zu senden       
    • Mehrere Optionen zum Filtern nach Gruppe, Prio
    • Das Format des Alarmformats kann an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden


  • DDC Suite System Alarm FBox

    • Acknowledge Alarms per System
    • Automatische Erkennung von Alarmen in den referenzierten Systemen (AHU01, AHU02 usw.)
    • Möglichkeit, Gruppen und Prioritäten zu definieren
    • Automatischer Sammelalarm für komplette Systeme ohne zusätzliche FBox wie z.Bsp 'oder
    • Quitierung der Alarme pro System


  • Neue Enocean EEP Profile FBoxen

    • Mit den neuen EEP-FBoxen können Sie jedes Enocean-Gerät verwenden, welches mit einem EEP-Profil kompatibel ist
    • In Zukunft werden keine dedizierten Geräte FBoxen benötigt
    • Einfache Konfiguration für verschiedene Arten von Geräten innerhalb der FBoxen


DDC Suite

  • Neuigkeiten

    • Unterstützung für BACnet Rev. 14. - Projekte können leicht aktualisiert werden
    • Unterstützung für Alarming 2 Funktionalität mit Gruppen und Prioritäten
    • Schnelles und einfaches Engineering mit 38 vordefinierten Vorlagen für FUPLA, Web & Visi.Plus
    • Vorlagen für AHU inkl. Befeuchtung, Entfeuchtung, Luftqualität usw.
    • Automatisches Senden von Alarmen per SMS, E-Mail ohne Engineeringaufwand

PG5 2.2

  • E-Mail-Weiterleitungsservice ist zur Zeit nicht verfügbar (FAQ #102034)
  • Auf einer PCD3.M6860 ist es möglich, BACnet auf dem Ethernet-Port ETH1 und/oder auf ETH2 zu verwenden? (FAQ #102031)
  • Warum funktioniert bei PG5 2.1, 2.2 oder 2.3 der Update Manager nicht mehr und es ist nicht möglich, Updates vom PG5 Update Manager Server zu laden? (FAQ #102020)
  • Soll ich PG5 2.3, PG5 2.2, 2.1, 2.0 oder PG5 1.4 für mein nächstes Projekt verwenden? (FAQ #102018)
  • Warum funktioniert nach einem Download von einem PG5 2.2.230 Projekt, in welchen BACnet Revision 14 verwendet wurde, das Anwendungsprogramm auf der PCD nicht korrekt und hat unerwartete/unerwünschte Funktionalität? (FAQ #102013)
  • PG5 2.1 and 2.2 with E-Line S-Bus communication library < 1.2.110, why the S-Bus communication on the master PCD stops either after a certain time? (FAQ #102009)
  • PG5 2.1 und 2.2 der PG5 mit S-Bus-Kommunikation-Bibliothek 2.7.370, warum die S-Bus-Kommunikation auf die master PCD nach einer gewissen Zeit oder nach dem Download des Programms stoppt? (FAQ #102008)
  • Keine Aktualisierung der E/A's von E-Line Rio- Module nach Fbox Update (FAQ #102001)
  • Warum ist im Web-Editor 8 von PG5 2.2.140, das Eigenschaftenfenster leer oder die Registerkarten des Eigenschaftenfensters nicht sichtbar? (FAQ #101997)
  • Warum werden im Fupla von PG5 2.2.140 Verbindungen gelöscht? (FAQ #101996)
  • Warum es nicht möglich, die Korrekturen (Hotfix-Dateien) über die PG5-Update-Manager für PG5 verteilen ist? (FAQ #101983)
  • Warum ist ein in PG5 2.2.130 nicht möglich im BACnet-Konfigurator analoge Werte auf PCD-Medien zu mappen? (FAQ #101981)
  • Warum ist es bei PG5 2.2.130, nicht mehr möglich von einer Visualisierung oder über die Web-Seite auf die HLK F-Boxen ‘Hand Binär’ und ‚Hand numerisch’ zuzugreifen und die F-Box internen Adjust Parameter von der Visualisierung / Web-Seite zu manipulieren? (FAQ #101980)
  • Welche PG5-Version ist mit welchem Betriebssystem kompatibel? (FAQ #100405)

PG5 2.2 / Fupla

  • Warum funktioniert bei PG5 2.1, 2.2 oder 2.3 der Update Manager nicht mehr und es ist nicht möglich, Updates vom PG5 Update Manager Server zu laden? (FAQ #102020)
  • Soll ich PG5 2.3, PG5 2.2, 2.1, 2.0 oder PG5 1.4 für mein nächstes Projekt verwenden? (FAQ #102018)
  • Warum funktioniert nach einem Download von einem PG5 2.2.230 Projekt, in welchen BACnet Revision 14 verwendet wurde, das Anwendungsprogramm auf der PCD nicht korrekt und hat unerwartete/unerwünschte Funktionalität? (FAQ #102013)
  • PG5 2.1 and 2.2 with E-Line S-Bus communication library < 1.2.110, why the S-Bus communication on the master PCD stops either after a certain time? (FAQ #102009)
  • PG5 2.1 und 2.2 der PG5 mit S-Bus-Kommunikation-Bibliothek 2.7.370, warum die S-Bus-Kommunikation auf die master PCD nach einer gewissen Zeit oder nach dem Download des Programms stoppt? (FAQ #102008)
  • Keine Aktualisierung der E/A's von E-Line Rio- Module nach Fbox Update (FAQ #102001)
  • Warum werden im Fupla von PG5 2.2.140 Verbindungen gelöscht? (FAQ #101996)
  • Warum es nicht möglich, die Korrekturen (Hotfix-Dateien) über die PG5-Update-Manager für PG5 verteilen ist? (FAQ #101983)
  • Warum ist ein in PG5 2.2.130 nicht möglich im BACnet-Konfigurator analoge Werte auf PCD-Medien zu mappen? (FAQ #101981)
  • Warum ist es bei PG5 2.2.130, nicht mehr möglich von einer Visualisierung oder über die Web-Seite auf die HLK F-Boxen ‘Hand Binär’ und ‚Hand numerisch’ zuzugreifen und die F-Box internen Adjust Parameter von der Visualisierung / Web-Seite zu manipulieren? (FAQ #101980)

Die von Ihnen angeforderte Software / Dokument wird von der Saia-Burgess Controls AG nicht mehr vermarktet und technisch unterstützt. Es handelt sich um eine ältere Software-Version, die lediglich auf bestimmten, mittlerweile nicht mehr im Handel erhältlichen Produkten betrieben werden kann.

Download