Akutelle Version

Saia PCD Supervisor 4.11 (version 4.11.0.142.1.3)

 

Diese Version 4.11 enthält ein komplettes Installationspaket des Saia PCD Supervisors

Saia PCD Supervisor Version 4.11 basiert auf der Niagara 4.11 Plattform von Tridium

Es ist möglich, die Version 4.11 parallel zur Version 4.10 und früheren Versionen des Saia PCD Supervisors auf dem PC zu installieren.

Sie müssen während der Installation einen anderen Ordner auswählen/erstellen, wenn Sie nach dem Installationsordner gefragt werden.

Um danach eine frühere Version zu verwenden, müssen Sie darauf achten, welche PlatformDeamon-Version läuft.

Eine Möglichkeit wäre, verschiedene Verknüpfungen zu verwenden, wie z.B.:

C:\SBC\SaiaPCDSupervisorV4_11\bin\plat.exe installdaemon

C:\SBC\SaiaPCDSupervisorV4_10\bin\plat.exe installdaemon

 

Wenn Sie nur die neueste Version 4.11 auf Ihrem PC verwenden möchten, dann ist es möglich, die alte Version zu deinstallieren und anschließend die Version 4.11 zu installieren. Bitte kopieren Sie vor der Deinstallation die Station auf die neue Installation

 

Saia PCD Supervisor 4.11 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 10 (64-bit)
  • Windows Server 2016 (64-bit)
  • Windows Server 2019 (64-bit)

 

Neue Funktionen/Verbesserungen

  • Archive History Provider
  • Archive Alarm Provider
  • Verbesserung WebChart
  • OPC-UA Verschlüsselte und signierte Kommunikation
  • BACnet Secure Connect
  • WebWiresheet
  • HTTPclient driver

 

Zusätzliche Informationen sind im untenstehenden Software Release Bulletin ersichtlich:  

Für Niagara 4.11 Bugfixes sehen Sie das untenstehende Dokument

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Saia PCD Supervisor 4.11 Service Pack 1

 

Dieses Service Pack enthält verschiedene *.jar-Dateien und muss manuell über die Version 4.11 (Version 4.11.0.142.1.3) installiert werden.

 

Zur Installation der Patch-Dateien befolgen Sie die Schritte:

  • Speichern und Stoppen der laufenden Station in der Workbench
  • Schließen Sie die Saia PCD-Supervisor Workbench 4.11
  • Beenden Sie den Niagara-Dienst in der Windows-Dienstanwendung
  • Kopieren Sie die .jar-Dateien vom Patch-Speicherort in den Installationsordner/Module des Saia PCD Supervisor 4.11.
    Überschreiben Sie die vorhandenen Dateien mit den Dateien aus dem Patch.
    (standardmäßig C:\SBC\SaiaPCDSupervisor-4.11.0.142\modules)
  • Start des Niagara-Dienstes nach erfolgreichem kopieren
  • Öffnen Sie die Workbench
  • Die Patch-Dateien sind installiert

 

Verbesserungen/Korrekturen

Die folgenden Korrekturen wurden im Service Pack 1 des Saia PCD Supervisor 4.11 vorgenommen

 

  • - EB - px Dateien aus 4.10 können in 4.11 nicht geöffnet werden

    - sbcIconGalleryV4 kann nicht geöffnet werden

    - ET - Neu erstellte Vorlagen können nicht verwendet werden wegen falscher NEQL

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Saia PCD Supervisor Software Release Bulletin

Saia PCD Supervisor Software Release Bulletin

Brochure 4.11.0.142.1.3 Saia PCD Supervisor Software Release Bulletin

Saia PCD Supervisor Software Release Bulletin 4.11.0.142.1.3

4.11.0.142.1.3 .pdf 1.94 MB Download

Tridium release notes

Tridium release notes

History Document V 4.11 Tridium release notes

Release notes from Tridium for Niagara 4.11

V 4.11 .pdf 0.13 MB Download

Die von Ihnen angeforderte Software / Dokument wird von der Saia-Burgess Controls AG nicht mehr vermarktet und technisch unterstützt. Es handelt sich um eine ältere Software-Version, die lediglich auf bestimmten, mittlerweile nicht mehr im Handel erhältlichen Produkten betrieben werden kann.

Download